glaubebewegt.jpgParcours

Unzufrieden mit der Kirche? Fragen zum Sinn des Lebens? Dann sind Sie richtig bei uns:

am „Glaubensparcours“: Samstag, 12. September 14 bis 16 Uhr Start und Ziel beim Schulhaus, für alle Altersstufen, in Gruppen von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, durch die Hauptstrasse hinunter zur St. Anna-Kapelle, etwas weiter und zurück über Gumprecht und Hauptstrasse zur Schule, ungefähr eine Stunde unterwegs. Der Weg ist signalisiert; Begegnungen, Fragen, Gespräche, Nachdenken bei verschiedenen Posten, die Sie nach Ihrer Wahl angehen: Schulhaus, Brunnen an der Strasse, auf der Höhe Unteregg, St. Anna Kapelle, und zwei weitere im Bereich des Schulhauses, zum Verweilen und das bei einem erfrischenden Kaffee, von der FG offeriert. Start zwischen 14 Uhr und 15 Uhr.  Chum doch ai. Walter Mathis

 

Dann und wann anhalten,

stehen bleiben,

mich hinsetzen,

zurückschauen,

voraussehen,

in mich hineinhören,

und schauen, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Max Feigenwinter