Ministranten

Weiterlesen: 1. Ministrantenfest in Nidwalden  {nomultithumb Am Sonntag, 25. September findet in Stans das erste kantonale Mini-Fest statt.

Die Ministrantinnen und Ministranten haben wiederum Heimosterkerzen verziert und bieten diese ab Palmsonntag zum Kauf für 15 Franken an.

Die Katechetin Berta Christen entwirft jeweils das Motiv und gestaltet auch die Osterkerze mit diesem Sujet. Der Erlös aus dem Heimosterkerzen-Verkauf kommt der Ministranten-Arbeit zugute.

 

Wir suchen besonders Eibe,Wacholder und Thuya

Weiterlesen: Palmenbinden

Am Samstagmorgen vor Palmsonntag suchen die Ministrantinnen und Ministranten und andere Kinder und Jugendliche wieder das «Siebnerlei» für die Palmwedel; am Nachmittag werden sie gebunden und am Sonntag nach dem Gottesdienst und der Fastensuppe abgegeben. Buchs, Hasel, Föhre und Stechpalme werden wir vermutlich problemlos finden. Schwieriger wird es mit Eibe, Wacholder und Thuya. Wer Zweige oder Äste dieser Pflanzen im Garten entbehren kann, ist gebeten, diese auf den Kiesweg vor dem Pfarrhaus zu legen oder mich per Telefon (041- 620 12 01) zu benachrichtigen. Vielen Dank!

 - Ministranten: www.minis.ch

- Mandalas malen